© Konzertagentur Paul Lenz 2017

programm 2016/2017
Robert Schumann: Arabeske op. 18 Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier B-Dur KV 333 Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier cis-Moll op. 27 Nr. 2 Alexander Skrjabin: Sonate für Klavier Nr. 2 gis-Moll op. 19 Enrique Granados: Los requiebros, El Fandango de candil Franz Liszt: Rhapsodie espagnole Programm-, Termin- und Besetzungsänderungen vorbehalten
KATEGORIEN PREISE SAALPLAN TICKETS BESTELLEN
"Benjamin Grosvenor may well be the most remarkable young pianist of our time."  (GRAMOPHONE) Der britische Nachwuchspianist Benjamin Grosvenor ist jüngster Preisträger bei den "Classic BRIT-Awards" und erregt seit Jahren großes Aufsehen mit seinem traditionsbewussten und zugleich individuellen Klavierspiel.

© Konzertagentur Paul Lenz 2017

MONTAG, 19. JUNI 2017, 19:30 UHR, ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE
BENJAMIN GROSVENOR
KLAVIER
KATEGORIEN PREISE SAALPLAN
Robert Schumann: Arabeske op. 18 Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier B-Dur KV 333 Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier cis-Moll op. 27 Nr. 2 Alexander Skrjabin: Sonate für Klavier Nr. 2 gis-Moll op. 19 Enrique Granados: Los requiebros, El Fandango de candil Franz Liszt: Rhapsodie espagnole Programm-, Termin- und Besetzungsänderungen vorbehalten

© Konzertagentur Paul Lenz 2017

programm 2016/2017
Robert Schumann: Arabeske op. 18 Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier B-Dur KV 333 Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier cis-Moll op. 27 Nr. 2 Alexander Skrjabin: Sonate für Klavier Nr. 2 gis-Moll op. 19 Enrique Granados: Los requiebros, El Fandango de candil Franz Liszt: Rhapsodie espagnole Programm-, Termin- und Besetzungsänderungen vorbehalten
KATEGORIEN PREISE SAALPLAN TICKETS BESTELLEN