Platzhalter für Impressum oder so

© Konzertagentur Paul Lenz 2017

programm 2016/2017
YAARA TAL & ANDREAS GROETHUYSEN KLAVIER  
KATEGORIEN PREISE SAALPLAN
W.A. Mozart/E. Grieg   Sonata facile C-Dur, KV 545 (2 Kl.) Robert Schumann Sechs Studien in kanonischer Form op. 56 (2 Kl., arr. Claude Debussy) Camille Saint-Saëns Variationen über ein Thema von Beethoven op. 35 (2 Kl.) Reinhard Febel Studien nach Bachs Kunst der Fuge (2 Kl.) (2014) - Auswahl Programm-, Termin- und Besetzungsänderungenvorbehalten
DONNERSTAG, 23. NOVEMBER 2017 19:30 UHR, HERKULESSAAL DER RESIDENZ MÜNCHEN
“Tal und Groethuysen haben über den Abend hin- weg Musikgeschichte in ein hochspannendes Stück Musiktheater mit 20 Fingern verwandelt.” (Süddeutsche Zeitung, Dezember 2015)
“Brillant! Nicht genug ließe sich die Brillanz dieses Zusammenspiels rühmen, die genaue Klang- stufung, die Durchsichtigkeit im kleinsten Triller wie dem dichtesten Geflecht, basierend auf der makellosen Klavieristik beider Partner.” (Süddeutsche Zeitung, Nov. 2011)
Dieses Konzert hat bereits stattgefunden. 

© Konzertagentur Paul Lenz 2017

programm 2016/2017 KATEGORIEN PREISE SAALPLAN
W.A. Mozart/E. Grieg Sonata facile C-Dur, KV 545 (2 Kl.) Robert Schumann Sechs Studien in kanonischer Form op. 56 (2 Kl., arr. Claude Debussy) Camille Saint-Saëns Variationen über ein Thema von Beethoven op. 35 (2 Kl.) Reinhard Febel Studien nach Bachs Kunst der Fuge (2 Kl.) (2014) - Auswahl Programm-, Termin- und Besetzungsänderungenvorbehalten
DONNERSTAG, 23. NOVEMBER 2017 19:30 UHR, HERKULESSAAL DER RESIDENZ MÜNCHEN
“Tal und Groethuysen haben über den Abend hin- weg Musikgeschichte in ein hochspannendes Stück Musiktheater mit 20 Fingern verwandelt.” (Süddeutsche Zeitung, Dezember 2015)
“Brillant! Nicht genug ließe sich die Brillanz dieses Zusammenspiels rühmen, die genaue Klang- stufung, die Durchsichtigkeit im kleinsten Triller wie dem dichtesten Geflecht, basierend auf der makellosen Klavieristik beider Partner.” (Süddeutsche Zeitung, Nov. 2011)
Dieses Konzert hat bereits stattgefunden.

© Konzertagentur Paul Lenz 2017

KATEGORIEN PREISE SAALPLAN
YAARA TAL & ANDREAS GROETHUYSEN KLAVIER  
W.A. Mozart/E. Grieg Sonata facile C-Dur, KV 545 (2 Kl.) Robert Schumann Sechs Studien in kanonischer Form op. 56 (2 Kl., arr. Claude Debussy) Camille Saint-Saëns Variationen über ein Thema von Beethoven op. 35 (2 Kl.) Reinhard Febel Studien nach Bachs Kunst der Fuge (2 Kl.) (2014) - Auswahl Programm-, Termin- und Besetzungsänderungenvorbehalten
Dieses Konzert hat bereits stattgefunden.